top of page
TschumiLogo2020weisstransparent.png
Tschumi_Hof_2020-6627.jpg

HOFGEBLÖKE

Unsere Auen Fiona, Ronja, Rimini& Rally und Anja& Annie haben gelammt und die Lämmer staksen mutig durchs Gras. Fiona meinte es mit Vierlingen besonders gut. Leider waren die getupften 4 einfach zu schwach und Mireille musste ihnen schweren Herzens "Tschüss"-sagen.. Manchmal ist Leben und Tod nahe beieinander.  Trotz der Tränen erfreuen wir uns der gesunden Lämmer- Rasselbande. Sie ist im "Weidli" um den Tschumi Hof oder auf dem Vogelherd anzutreffen. 

Die Kühe riechen den Frühling. Das Gras ist hoch und wir öffnen bei gutem Wetter das Weidetor. Jucheh! Auch Kühe und Kälber können prima galoppieren und bocken :) Für die ersten Kühe & Kälber ging es Richtung Tiefmatt auf die Alp. Dort dürfen sie das junge Gras und die (beinahe) grenzenlose Freiheit geniessen. 

Die Feldarbeiten sind in den kurzen Trockenperioden im vollen Gange: Der erste Schnitt wurde siliert und die Ballen stapeln sich neben dem Stall. Die trockene Silage gibt wunderbares Winterfutter. Im Reckenholz wurde der erste Mais gesät und dürfte bald keimen. 

Am 29. Juni 2024 findet der nächste Fleischverkauf statt. Schreibt euch ein oder mailt uns, wenn ihr gerne ein Mischpaket oder auch einzelne Päckli wünscht. Special Cuts und diverse Fleischwünsche sind auf Vorbestellung gut möglich. 

Bis gli

Euer Tschumi Hof Team

UNSERE FAMILIE

 

 

We are family!

Wir sind ein Familienbetrieb, in welchem sich alle mit ihren Stärken einbringen:

Know-how und Leidenschaft sind wichtig und prägen unsere Familie.

Tschumi_Hof_2020-6351.jpg

Samuel Tschumi und Katja Ramseier mit Mireille & Thierry 


Samuel (1986) übernahm mit Katja (1986) im Jahr 2016 den Hof seiner Eltern. Samuel ist Agronom FH und Betriebsleiter. Sein Herz schlägt für unsere Mutterkühe und den Ackerbau.

Katja ist Lehrerin und arbeitet an der Primarschule in Oensingen. Ihre Leidenschaft gilt den Pferden. 

Mireille vom Tschumi Hof (2016) ist hauptberuflich Junioren-Chefin und Schafhüterin. Thierry (2019) ist unser Werkstattchef und findet Schrauben, Hämmern und Traktorenlärm grossartig.

 

Gottfried & Annina Tschumi- Clopath

Annina und Godi haben den Tschumi Hof am Bifangweg bis 2016 bewirtschaftet und helfen noch immer tatkräftig mit. Godi ist Landwirt und ein Fachmann der Ackerkulturen. Mit seiner Ruhe hat er noch jede wilde Kuh gebändigt. 

Annina ist eidg. dipl. Bäuerin & Hauswirtschaftslehrerin. Ihre Passion gilt den "Önziger Zibeli", welche sie auf ihrem Pflanzplätz ansät und schliesslich "Zibelizöpf" daraus bindet. Ihre Zöpfe verkauft sie ab Hof und am Önziger- und Berner Zibelimäret.

LERNENDE

Im Zweijahresrhythmus haben wir auf dem Tschumi Hof Lernende an Bord, die uns tatkräftig unterstützen und denen wir gerne unser Wissen und Können weitervermitteln. Entweder sind es Praktikanten des Vorstudienpraktikums der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) oder Lernende des Berufs EFZ LandwirtIn.

 

Der Praktikumsplatz fürs Jahr 2024/25 ist besetzt.

 

Bist du interessiert am Pflanzenbau, dem Forschungsstandort von Agroscope und Ackerkulturen?

Hast du ein Flair für Tiere?

Bist du selbständig, offen und loyal?

Dann melde dich doch bei uns!

BERICHT ÖNZIGER- ZEITUNG

Lesen Sie den Bericht aus der Önziger Zeitung über unseren Hof hier>

 SIEDLUNG TSCHUMI HOF

Unser Hof wurde während 3 Generationen am Bifangweg in Oensingen bewirtschafte. Am Schluss "im Sandwich" zwischen Gewerbe- und Wohnzone. 

Die geplante Entlastungsstrasse im Dorf Oensingen, wird in Zukunft direkt südlich entlang der Bahnlinie und durch unsere ehemalige Kuhweide verlaufen. Diese Planung hat unsere Aussiedlung veranlasst, da eine Tierhaltung am Bifangweg nicht mehr möglich sein wird.

Wir leben eine Landwirtschaft mit Tieren und fühlen uns in der Ferismatt zu Hause.

Wir sind stolz, diesen Schritt gewagt zu haben und blicken optimistisch in die Zukunft. 

Zeitungsbericht vom Solothurner/ Oltner Tagblatt 2021 zum Lesen > hier

STALLBAUFAKTEN

Unser Stall wurde während Dezember 2018 bis Juli 2019 erbaut. Es handelt sich um eine Aussiedlung und wurde dank guten Handwerkern zu einer Augenweide und einem praktischen Bau.
Planer
Michael Frei, AGROplanungen GmbH, Winistorf
Baumeister
Ramseyer AG, Oberdiessbach
Holzbau
J. Roth AG, Mümliswil
Sanitär, Leitungsbau, Spenglerei, Blitzschutz
Alfred, Tobias, Lorenz & Martin Ramseier,
Ramseier AG, Grünenmatt

 

bottom of page